"Laskavo Prosymo" heißt "Herzlich Willkommen"!

In Norden entsteht ein Anlauf/- bzw. Begegnungsort!

Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund, der Kunstschule, der KVHS Norden und der Stadt Norden bauen wir zurzeit einen Begegnungsort in Norden auf... für Menschen, die zB anlässlich des Krieges in der Ukraine geflüchtet sind. Hier können Fragen beantwortet werden, Austausch und Begegnung stattfinden, Informationen geteilt.....werden!


Weiter Infos folgen!
 

Sie wollen sich engagieren?  Sprechen Sie uns gerne an oder melden sich unter: https://vhs.link/YkcGsD

Danke.

 

Zweisprachiger digitaler Wegbegleiter für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Stiftung hat unterwww.wegbegleiter-ukraine.de bzw. www.laskavo-prosymo.de  einen digitalen Wegbegleiter für Geflüchtete aus der Ukraine vorbereitet, der in den kommenden Tagen aufgebaut und stetig erweitert wird. Die digitale Publikation soll bei der Eingewöhnung der ukrainischen Geflüchteten und auch zum Erlernen der deutschen Sprache beitragen. Der Wegbegleiter ist ein kompaktes Werk, das vorgefertigte Dialogsätze für alltägliche Situationen (beim Arzt, beim Bäcker oder im Amt), Redewendungen und Vokabellisten enthält.

Ein Gemeinschaftsprojekt mit Ethem Yilmaz - Verlag für Kommunikation und Tabmag.

 

Expert*innen für Traumatherapie von Refugio München haben zwei Videos erstellt, die Geflüchteten auf ukrainisch erklären wie sie ihren Kindern und sich selbst durch diese schwere Zeit helfen können!

"Menschen, die gerade aus der Ukraine vor dem entsetzlichen Krieg zu uns geflüchtet sind, haben Schreckliches erlebt. Vor allem die Kinder waren und sind hohen psychischen Belastungen ausgesetzt. Aber Kinder können sehr resilient sein, wenn ihnen sofort geholfen wird. Dazu haben unsere Expert*innen zwei Videos erstellt, das Eltern und Bezugspersonen erklärt wie sie den Kindern und sich selbst durch diese schwere Zeit helfen können."

(siehe unten)



 

Психосоціальна підтримка для дорослих біженців   
(
Psychosoziale Unterstützung für geflüchtete Erwachsene)

Ви переживаєте і боїтеся за своїх близьких, які залишаються в Україні. Ви прибули до Німеччини після довгого перельоту, і спочатку можете відчути себе втраченими і виснаженими.
У цьому відео ми даємо вам інформацію про те, як ви можете подбати про себе в нинішній ситуації і що зараз корисно, щоб залишатися стабільним і здатним діяти.

Sie sind gestresst, besorgt, und haben Angst um Ihre in der Ukraine verbliebenen Angehörige. Nach langer Flucht sind Sie in Deutschland angekommen und fühlen Sie sich vielleicht erst einmal verloren und erschöpft. In diesem Video geben wir Ihnen Informationen, wie Sie in der aktuellen Situation für sich sorgen können und was jetzt hilfreich ist, um stabil und handlungsfähig zu bleiben.

https://www.refugio-muenchen.de/ukraine/videos/

 

 

Психосоціальна підтримка для біженців, які є батьками: поводження з дітьми у кризовий період 
(
Psychosoziale Unterstützung für geflüchtete Eltern: Umgang mit Kindern in Krisenzeiten)

Війна і страх за ваших рідних, які залишилися в Україні, є великим тягарем для вас і ваших дітей. Крім того ви переживаєте за своїх дітей, а нове повсякденне життя в Німеччині все ще має бути врегульоване та організоване.
У цьому відео ми даємо вам інформацію про те, як ви можете добре підтримати своїх дітей у нинішній ситуації і що ваші діти потребують від вас зараз.

Der Krieg und die Angst um Ihre in der Ukraine verbliebenen Angehörigen belasten Sie und Ihre Kinder sehr. Hinzu kommt, dass Sie um Ihre Kinder besorgt sind und der neue Alltag in Deutschland noch geregelt und organisiert werden muss. In diesem Video geben wir Ihnen Informationen, wie Sie gerade in der aktuellen Situation Ihre Kinder gut unterstützen können und was Ihre Kinder im Moment von Ihnen brauchen.

Video: https://www.refugio-muenchen.de/ukraine/videos/


FAQ zu den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine


Hier finden Sie Informationen, häufig gestellte Fragen und Ansprechpartner*innen für ukrainische Vertriebene und Bürger*innen des Landkreises Aurich.

Bei weiteren Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ukraine(at)landkreis-aurich.de

Antworten auf weitere häufige Fragen finden Sie auch auf der Internetseite des Landes Niedersachsen:
https://www.niedersachsen.de/startseite/themen/krieg-in-der-ukraine-fragen-und-antworten-209095.html